Weiß nicht, wie alt dies ist, aber ich war im Begriff, seine Fenster Powershell jetzt zu sagen (obwohl ich cmd prompt zu 😛 3 ehemaligen gewinn 7 ult )aber ja, das funktionierte für mich. Danke! Außerdem dachte ich, id biete auch eine „Winders 10 Redneck Edition“-Methode an. Gibt es eine Möglichkeit, winaero zu bekommen, um die Anmeldebildschirme für Windows 10 zu randomisieren? Ich deaktiviere den Lockscreen Ich kann nicht bekommen die Hinzufügen Streifen aus dem Hintergrund es völlig ruiniert den Sperrbildschirm, sobald seine abgeschlossen. Drei Sperrbildschirme tauchten auf meinem Laptop auf, nachdem sie Ihren Schritten folgten. Andere Konvertierte waren entweder „Junk“ oder wurden als „korrupt“ gemeldet und konnten nicht geöffnet werden. Wenn Sie Spotlight zum ersten Mal aktivieren, dauert es einige Neustarts (oder kehrt zum Sperrbildschirm zurück), um einige Bilder in Ihrem Cache aufzubauen. Auf dem Sperrbildschirm können Sie Spotlight in Richtung der Arten von Bildern, die Sie genießen, bewegen. Wenn Sie etwas sehen, das Ihnen gefällt, klicken Sie einfach auf „Gefällt mir, was Sie sehen?“ und klicken Sie dann auf „Ich will mehr!“, um weitere Bilder wie das aktuelle in der Zukunft zu sehen. Wenn Sie nicht sicher sind, was Windows Spotlight ist, oder wenn es auf Ihrem Computer nicht aktiviert ist, können Sie auf Start klicken und den Sperrbildschirm eingeben, um dieses Dialogfeld anzuzeigen. Von den tatsächlichen Bilddateien, die übrig bleiben, werden einige Typen angezeigt.

Einige der kleinsten Dateien sind nur Bildelemente, die für Dinge wie App-Symbole oder Displays verwendet werden können. Sie können einfach loswerden, auch. Die portraitorientierten Bilder können für Sie für den Einsatz auf einem Smartphone interessant sein. Und die Breitbildbilder sind die eigentlichen Sperrbildschirmbilder, nach denen Sie suchen. Legen Sie sie in einen Ordner mit Ihren anderen Tapeten und Sie sind gut zu gehen! Wir haben es ausprobiert und es funktioniert ziemlich gut, und es bietet einige erweiterte Optionen, zum Beispiel können Sie neue Bilder jeden Tag in einem lokalen Ordner speichern, wählen Sie, wo die Bilder zu verwenden (Wallpaper oder Sperrbildschirm, oder beides), und sie über Ihre PCs zu synchronisieren. Ehrlich gesagt, warum durch alle Probleme gehen, wenn Sie dies stattdessen verwenden können. SpotBright ist eine andere Windows Store-App (die wusste, dass es tatsächlich nützliche Sachen gibt), mit der Sie Spotlight-Hintergründe ohne Aufhebens herunterladen können. Viele von Ihnen haben Spotlight-Bilder auf Ihren Sperrbildschirmen deaktiviert, weil Microsoft die gelegentliche Anzeige dort verrutscht, aber wenn Sie es nicht haben, werden Sie feststellen, dass die Anzeigen ziemlich selten sind, und die Spotlight-Bilder sind oft wirklich nett. Beachten Sie auch, dass wir hier über Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm sprechen – diese Seite müssen Sie klicken oder aus dem Weg schieben, um zum Anmeldebildschirm zu gelangen.